Jörg Kachelmann und Jörg Wagner unterhalten sich via Twitter. Der eine seit Neuestem wieder aktiver Twitterer mit persönlichen Duftnoten und nun auch YouTube-Wettermoderator, der andere Medienjournalist, der seit Ende der 90er das grandiose Medienmagazin im rbb moderiert. Obwohl dieser herrliche Dialog öffentlich einsehbar war, konnte er im Normalfall nur dann in der Timeline gesehen werden, wenn man als User beiden (@Kachelmann und @Medienmagazin) folgt(e). Thema: Stefan Rupp von radioeins, ungenaue Wetterberichte und ein gewisser Qualitätsjournalismus. Für alle, die es in der Nacht verpasst haben sollten (in sinngemäßer Reihenfolge):

Kachelmann: Und #Rupp von #radio1, wenn man einen geeigneten Wetterdienst früge. Dann müsste man sich viel seltener entschuldigen. (Nur sinngemäße Rekonstruktion aus dem Gedächtnis! Dieser missverständliche Tweet wurde im Nachhinein von Kachelmann gelöscht.)