Nach diversen Quälereien mit der Musik kann ich euch nun freudestrahlend berichten, dass der Musikraum fertig ist!!! Endlich. Und da ICH die meiste Arbeit ‚reingesteckt habe, bin ich auch ein wenig Stolz auf mich, aber seht doch selbst. Der alte Weinkeller ist 12 x 9 Meter groß und ich werde fortan darin schlafen. Als ich Ende September 2005 hierher kam, befanden sich in diesem Raum bis auf viel Staub und Dreck, lediglich eine schrecklich flatternde Fledermaus, eine verzweifelte Kröte und ein zerbissener Tennis-Ball. Auf meinen Wunsch hin wurde neben dem Kauf der Musikaccessoires, auch die Elektrik und ein Heizlüfter installiert, eine Tür hergestellt und eingebaut sowie ein Teppich in diesem Raum verlegt. Schweinteuer alles zusammen! Vor einem Monat sah der „Salle de la Musique“ noch folgendermaßen aus…

[Not a valid template]