Im 4. Werkstattbericht zur Floskelwolke stellen wir die neuen Floskeln und Phrasen vor, informieren über ein tolles Drupal-Modul und stellen eine ergänzende Tabelle vor, die über die API heruntergeladen oder in Web-Datenbanken eingebunden werden kann.

Drupal-Plugin

Für das populäre Web-CMS Drupal hat André Langner (Medienverbinder.de) ein Modul entwickelt, das in die eigene Website eingebunden werden kann. Das Plugin zeigt gut auf, was mit unserer kostenfreien API bzw. der downloadbaren CSV-Datei möglich ist. Es gibt auch zwei Vorschauen: Demo 1 und Demo 2. Zum Drupal-Modul Floskelwolke.

Die Floskelwolke als kostenfreies Drupal-Plugin

Die Floskelwolke als kostenfreies Drupal-Plugin

Immer fleißig

Vor allem im Hintergrund arbeiten wir ständig an der Technik und an neuen Ideen. Dafür nutzen wir das Werkzeug Asana – und so sieht unsere ToDo-Liste graphisch aus:

Was wurde schon erledigt? Was haben wir noch?

Was wurde schon erledigt? Was haben wir noch vor?

API-Update

Ab sofort steht nicht nur das vollständige Archiv mit allen Werten (seit unserem Launch Mitte August 2014) zum Download bereit. Gerade wenn Sie nur die tagesaktuellen Daten (zum Beispiel für Web-Datenbanken) benötigen, ist das Archiv vielleicht zu groß. Seit dieser Woche können Sie auch eine minimierte Version im Rohformat herunterladen, die nur die Werte des neuesten Updates beinhalten. Weitere Informationen finden Sie im API-Bereich der Floskelwolke.

Die neuen TOP 90 der Floskelwolke

Die neuen TOP 90 der Floskelwolke

TOP 90

Auf dem Weg zur TOP 100 gibt es wieder einige neue Floskeln, Phrasen und Formulierungen:

  • auf dem Vormarsch
  • aus dem Fenster lehnen
  • auseinander dividieren
  • bis auf die Grundmauern
  • ein Stück weit
  • für Groß und Klein
  • Geld in die Hand nehmen
  • Gesundheitsprävention
  • geteiltes Echo
  • in die Kasse spülen
  • in Startlöchern stehen
  • kein Einzelfall
  • mit voller Härte
  • Muskelspiel
  • nicht schlecht staunte
  • Paukenschlag
  • Quantensprung
  • reißt nicht ab
  • Schock sitzt tief
  • Sinn machen
  • steht vor der Tür
  • vor Gericht verantworten
  • wer kennt das nicht
  • wie durch ein Wunder
  • Zeit umstellen
  • zunächst unklar

Die Beschreibungen zu den neuen Formulierungen finden Sie hier.

Weiterführende Links