Nach der am 5. März 2014 veröffentlichten ma 2014 radio I ist eine Verknüpfung zwischen der Radioquote und den Facebook-Fanzahlen durchaus spannend anzusehen! 115 Radiosender werden in der nachfolgenden Tabelle (hier als XLS-Datei) aufgeführt, die sowohl bei Facebook mit einer eigenen, offiziellen Seite präsent als auch in der Reichweitenanalyse der agma aufgeführt sind. Für die „Relative Reichweite“ kommt der Weiteste Hörerkreis (WHK) als Basis zum Zuge und dazu in Relation die Anzahl der Facebook-Fans (dazu bitte auch die Anmerkungen im Anschluss lesen). Die Fragestellung lautet also demnach:

Wieviele Hörer erreichen die Radiosender bei Facebook?

Radiosender

Reichweite

WHK

FB-Fans

1. 100,6 FluxFM 19,82 % 378.000 74.930
2. sunshine live 15,50 % 2.236.000 346.507
3. planet radio 15,33 % 1.670.000 256.049
4. Donau 3 FM 12,63 % 323.000 40.790
5. 98.8 KISS FM 11,74 % 1.093.000 128.297
6. ENERGY Muenchen 11,46 % 780.000 89.350
7. ENERGY Bremen 9,65 % 582.000 56.136
8. ENERGY Berlin 9,54 % 1.151.000 109.856
9. Radio B2 9,49 % 214.000 20.314
10. YOU FM 9,33 % 1.418.000 132.324
11. Das Ding & Unser Ding 8,71 % 1.817.000 158.315
12. ENERGY Sachsen 8,25 % 978.000 80.697
13. 100’5 DAS HITRADIO 7,57 % 425.000 32.168
14. ENERGY Hamburg 7,30 % 582.000 42.510
15. 104.6 RTL 6,84 % 1.883.000 128.795
16. STAR FM 87.9 6,40 % 684.000 43.783
17. JAM FM 6,37 % 1.488.000 94.744
18. bigFM 6,26 % 5.297.000 331.724
19. Ostseewelle 6,10 % 1.259.000 76.758
20. Fritz 6,06 % 1.600.000 97.010
21. ENERGY Nuernberg 5,77 % 506.000 29.219
22. Radio Hamburg 5,65 % 1.956.000 110.585
23. 89.0 RTL 5,39 % 2.259.000 121.838
24. 95.5 Charivari 4,87 % 650.000 31.684
25. MDR Sputnik 4,70 % 973.000 45.704
26. MDR JUMP 4,39 % 4.454.000 195.526
27. N-JOY 4,31 % 4.405.000 189.835
28. bigFM Saarland 4,25 % 206.000 8.759
29. RADIO BOB! 4,15 % 754.000 31.315
30. HITRADIO OHR 4,13 % 283.000 11.694
31. baden.fm 4,11 % 325.000 13.342
32. R.SH 4,09 % 1.842.000 75.382
33. radioeins 3,95 % 1.032.000 40.802
34. radio NRW 3,93 % 10.894.000 428.050
35. delta radio 3,92 % 1.110.000 43.549
36. Bremen Vier 3,74 % 994.000 37.191
37. Radio 7 3,71 % 1.881.000 69.736
38. Radio Paloma 3,60 % 1.076.000 38.689
39. Radio Cottbus 3,49 % 130.000 4.531
40. ANTENNE BAYERN 3,48 % 9.395.000 327.301
41. 1LIVE 3,42 % 9.669.000 330.750
42. Radio Salue 3,42 % 642.000 21.959
43. HIT RADIO FFH 3,41 % 5.124.000 174.976
44. Funkhaus Europa 3,13 % 903.000 28.257
45. ROCK ANTENNE 3,03 % 2.178.000 66.094
46. radio ffn 2,93 % 5.026.000 147.064
47. Radio Galaxy 2,61 % 1.080.000 28.235
48. RADIO 21 2,42 % 1.060.000 25.678
49. Antenne Niedersachsen 2,39 % 4.371.000 104.472
50. ENERGY Stuttgart 2,39 % 854.000 20.382
51. alsterradio 2,37 % 963.000 22.787
52. die neue welle 2,01 % 549.000 11.053
53. GONG 96,3 (Muenchen) 1,92 % 756.000 14.511
54. ROCKLAND RADIO 1,89 % 721.000 13.654
55. Deutschlandradio Kultur 1,87 % 3.646.000 68.119
56. MDR Sachsen-Anhalt 1,84 % 1.593.000 29.363
57. SWR3 1,81 % 11.152.000 202.055
58. 94,3 rs2 1,79 % 1.623.000 28.989
59. RTL SACHSEN 1,77 % 1.708.000 30.282
60. RADIO PSR 1,75 % 2.272.000 39.811
61. RPR1. 1,70 % 3.054.000 51.853
62. BAYERN 3 1,58 % 9.211.000 145.686
63. Radio Brocken 1,55 % 1.438.000 22.294
64. DIE NEUE 107.7 1,51 % 997.000 15.025
65. BB RADIO 1,50 % 1.732.000 25.924
66. radio SAW 1,49 % 2.577.000 38.407
67. 105’5 Spreeradio 1,36 % 911.000 12.385
68. R.SA 1,33 % 1.278.000 17.004
69. ANTENNE MV 1,29 % 1.023.000 13.245
70. Antenne Thueringen 1,14 % 2.158.000 24.599
71. Deutschlandfunk 1,11 % 6.117.000 67.745
72. JazzRadio 1,10 % 335.000 3.693
73 hr3 1,08 % 4.806.000 51.893
74. SR 1 Europawelle 1,04 % 611.000 6.350
75. Radio Ton 0,97 % 981.000 9.556
76. LandesWelle Thueringen 0,93 % 1.350.000 12.561
77. Nordwestradio 0,91 % 183.000 1.659
78. Radio Arabella 0,89 % 766.000 6.806
79. harmony.fm 0,88 % 639.000 5.646
80. NDR 2 0,83 % 8.756.000 72.631
81. Radio Regenbogen 0,79 % 3.322.000 26.386
82. Radio Paradiso 0,72 % 646.000 4.636
83. Radio TEDDY 0,69 % 586.000 4.039
84. Oldie 95 0,64 % 540.000 3.435
85. Radio Seefunk 0,62 % 318.000 1.965
86. ANTENNE 1 0,55 % 2.488.000 13.576
87. WDR 5 0,54 % 1.898.000 10.297
88. MDR Figaro 0,50 % 1.031.000 5.190
89. hr1 0,45 % 2.419.000 10.978
90. hr-iNFO 0,45 % 864.000 3.869
91. Klassik Radio 0,44 % 4.803.000 21.248
92. SWR1 RP 0,43 % 2.743.000 11.890
93. Berliner Rundfunk 91.4 0,39 % 1.672.000 6.545
94. Inforadio 0,39 % 1.156.000 4.501
95. MDR Info 0,38 % 1.665.000 6.283
96. SWR1 BW 0,37 % 4.499.000 16.548
97. NDR 1 Radio MV 0,35 % 1.344.000 4.689
98. NDR Kultur 0,34 % 1.443.000 4.888
99. radioBERLIN 88,8 0,33 % 1.109.000 3.711
100. SR 3 Saarlandwelle 0,33 % 547.000 1.790
101. SWR4 RP 0,32 % 2.069.000 6.551
102. NDR Info 0,31 % 2.150.000 6.766
103. SWR4 BW 0,31 % 3.613.000 11.026
104. SWR Info 0,31 % 278.000 848
105. Bayern 2 0,29 % 2.022.000 5.792
106. WDR 2 0,28 % 9.058.000 25.598
107. hr4 0,27 % 1.878.000 5.159
108. kulturradio (rbb) 0,22 % 675.000 1.457
109. SWR2 0,21 % 1.297.000 2.759
110. Bayern 1 0,17 % 6.633.000 11.534
111. NDR 1 Welle Nord 0,17 % 1.772.000 3.037
112. NDR 1 Niedersachsen 0,14 % 4.833.000 6.640
113. Bremen Eins 0,13 % 1.063.000 1.399
114. MDR 1 RADIO SACHSEN 0,10 % 2.647.000 2.641
115. WDR 3 0,06 % 2.007.000 1.272

Quellen: Reichweiten.de für den WHK | TRAXY.de für die Facebook-Werte | Stand: 05.03.2014

Anmerkungen

  • Die Tabelle setzt voraus, dass die Hörer des WHK (Weitester Hörerkreis) identisch mit den Fans der jeweiligen Facebok-Seite sind. Für eine überwiegende Masse dürfte dies zutreffen; aber sicherlich nicht für alle. Zum Thema empfehlenswert: Vom Mythos der Fanzahlen (zwar ein zwei Jahre alter Artikel, aber in den meisten Punkten noch immer aktuell)
  • In der Tabelle erwähnt sind nur diejenigen Radiosender, die sowohl bei der „ma 2014 radio I“ erfasst sind als auch eine eigene Facebook-Seite besitzen.
  • Für die 45 privaten Lokalsender in Nordrhein-Westfalen, die nur als radioNRW-Gesamtergebnis gemessen werden, gibt es entsprechend keine einzelnen Reichweiten. Für den Punkt „radio NRW“ wurden deswegen die Facebook-Seiten aller einzelnen Lokalsender zusammengezählt. Das sagt zwar nichts über die einzelnen Privatsender aus, aber wohl, wieviele Hörer (aller Sender) über Facebook erreicht werden.
  • Bei rund 350 terrestrischen Radiosendern und nur 101 gemessenen Radiostationen bildet die „ma 2014 radio I“ zwar den vermutlich wichtigsten Teil in Deutschland ab, mit einem knappen Drittel aber auch nur ein Teilergebnis.
  • „Zum Weitesten Hörerkreis eines Senders zählen alle Personen, die angeben, diesen Sender innerhalb der letzten 14 Tage (vor dem Zeitpunkt der Befragung) gehört zu haben“, schreibt die agma. Für die obige Berechnung muss davon ausgegangen werden, dass der WHK die Gesamthörerschaft eines jeden einzelnen Radiosenders darstellt.
  • Die Radioquote, wie sie derzeit bemessen wird, stellt aus meiner Sicht ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit da. Darüber habe ich einen längeren Artikel bei RADIOSZENE.de geschrieben.
  • Problematisch sind auch gemeinschaftliche Facebook-Seiten, die für mehrere Einzelsender sprechen (beispielsweise Radio ENERGY Deutschland). Umgekehrt gibt es auch ausschließlich kombinierte Reichweiten für einzelne Radiosender (beispielsweise DAS DING und UNSER DING vom SWR).
  • Jede Facebook-Seite hat Fakes – aus unterschiedlichen Gründen. Facebook geht selber offiziell von 5-6 Prozent aus. Diese ungenaue Quote wurde in der Tabelle nicht beachtet.
  • Die Tabelle können Sie auch als Excel-Datei (XLS) hier herunterladen.
  • Technische oder Tipp-Fehler sind trotz sorgsamer Arbeit nicht auszuschließen. Bitte schreiben Sie mir kurz einen Hinweis, falls etwas fehlerhaft ist. Danke!